Comic Tagebuch über eine Klassenreise nach Eggenburg

Page_1….die SchülerInnen sind deshalb in den gesamten Entscheidungsprozess miteinge-bunden gewesen. Das gilt für die Wahl der Reiseziels, wie auch für die  Kalkulation, die Programmgestaltung, den Einkauf und die Herstellung der Speisen, nicht zuletzt auch für das Saubermachen der Zimmer, der Aufenthaltsräume und dem Tellerwaschen…

Die Schüler der Klasse 7A der Europaschule Budapest haben ihre Erlebnisse einer Klassenreise nach Eggenburg (Österreich) auf vielen Fotos festgehalten. Wieder zu Hause angekommen, wurden aus diesen Bildern mit Hilfe der Software ComicLife (Hersteller: plasq) und der Unterweisung durch den Kulturpädagogen Martin Kahles Comicstrips produziert, die aus dem tatsächlich Erlebten phantasievolle Geschichten werden ließen…

(Didaktische Anmerkung: Ideal für  SprachenlernerInnen aller Altersstufen! Kann in jedem Gegenstand, z.B. auch in Physik, Geschichte,… eingesetzt werde.)


Hier sehen Sie ein paar Beispiele der fertigen Comicstrips:

Page_1 Page_2



Page_1

Page_3


>>> Didaktische Anweisungen


>>> Evaluation


>>> Neurophysiologischer/Neurodidaktischer Befund


Advertisements

Eine Antwort

  1. Sehr geil!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: